FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

FREIE PLÄTZE

Auf Anfrage

Uns vor Ort kennenlernen? Bitte Termin vereinbaren:

Tel. 0176 / 32828702 oder per E-Mail

Vorwort

Liebe Eltern, Besucher und Interessierte ! 

Unsere Konzeption soll Ihnen einen Einblick in unere gelebte und tägliche Arbeit, mit den Kindern in unserer Tagespflegestelle ermöglichen.

Außerdem möchte ich wir erläutern was eine Tagespflegeperson eigentlich ist und Ihnen vorab all die praktischen Angelegenheiten erklären, sodass Sie mit bestem Gewissen Ihr Kind in die richtige Betreuung gehen lassen können. 

Herzlich Willkommen bei den Glücksbärchis in Heidelberg!

Sie suchen eine Betreuung für Ihr Kind? Wir bieten Ihnen einen Platz in unserer Kindertagespflege in einer kleinen Gruppe mit maximal 7 Kindern zwischen 1 und 3 Jahren. Unsere kleinen Bären werden intensiv betreut und individuell gefördert.

Die Betreuung Ihres Kindes erfolgt in großzügigen Räumen in Kirchheim mit kindgerechter Ausstattung von Montag - Freitag zwischen 7:30 und 15:30 Uhr.

Wir sind qualifizierte/r Tagesmutter/Tagesvater und mit Leib und Seele für das Wohl Ihres Kindes da! Wir begleiten Ihr Kind in seiner Entwicklung und bieten ihm interessante Anregungen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Sebastian Lenz & Saskia Schillo

Was ist das Besondere an der Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern?

Wie wird man Tagesvater/Mutter? Durch eine Qualifizierung des Jugendamts, einen Kurs und regelmäßige Weiterbildungen sowie einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder. Wir sind geprüfte Tagespflegepersonen und haben durch unsere beiden Kinder und unseren Tätigkeiten in Kindergarten und Krippe schon viel Erfahrung mit den Bedürfnissen der kleinen Bären. Unsere Tagespflege ist im ständigen Austausch mit dem Jugendamt.

Der Vorteil für Sie und Ihr Kind: Eine kleine Gruppe, eine feste Ansprechperson und damit weit mehr Möglichkeiten für individuelle Betreuung. Sie können uns auf Besonderheiten Ihres Kindes ansprechen, uns Ihre Wünsche nennen oder uns auf aktuelle Entwicklungen hinweisen. Wir kennen unsere Bärchen und können genau auf sie achten.

Ein Platz in der Kindertagespflege hat vergleichbare Gebühren wie ein städtischer Krippen- oder Kindergartenplatz. Die tatsächliche Höhe des Eigenbetrages der Eltern oder des erziehungsberechtigten Elternteils für die öffentlich geförderte Betreuung durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater richtet sich nach dem Einkommen. Wir verlangen keine Zusatzgebühren, sondern nur ein Verpflegungsgeld. Näheres unter Kosten und Vertrag.